Aus der Wissenschaft geboren

1949

Rochester, New York

Der Chemiker Emanuel Goldberg hat die ersten Pipettengefäße aus Kunststoff entwickelt. Anschließend gründete Goldberg die Nalge Company, die er nach den Initialen seiner Frau benannte: Natalie Levey Goldberg.

1960er-Jahre

Adirondack Mountains

Unser erster Kontakt mit der Wildnis fand in den 60er-Jahren statt, als unsere Laborwissenschaftler – die auch begeisterte Wanderer waren – unsere Laborflaschen auf ihren Rucksacktouren mitnahmen, weil die Flaschen auslaufsicher und leicht waren.

1970er-Jahre

Nordosten der USA und darüber hinaus

In den 70er-Jahren kam der Trend „Bring’s mit, nimm’s mit“ auf, als Naturschützer begannen, Camper davon abzuhalten, wie bis dahin üblich Dosen und Glasbehälter zu verbrennen oder zu vergraben.

Mittlerweile waren unsere Laborflaschen auch unter Wanderern und Abenteurern sehr beliebt. Sogar der Sohn des Unternehmenspräsidenten nutzte auf seinen Pfadfinder-Campingausflügen unsere Flaschen und Behälter. In Kombination mit dem Trend „Bring’s mit, nimm’s mit“ kam unser President auf die Idee, diese Laborartikel als hochwertige Wander- und Campingutensilien zu vermarkten.

Damit war Nalgene Outdoor geboren.